TOPIC: westfalenwalze
Verschwitzter Rock
"Bei diesem extravaganten Bandnamen habe ich sehr experimentelle Musik erwartet. Unnötig, denn MOJO JAZZ MOB spielen tiefergestimmten Heavyrock mit der nötigen Prise Dreck. In der Labelinfo steht, was auch der Titel nahelegt, dass sich MJM dem Bergbau gewidmet haben. Und so ganz ist der musikalische Verlgeich nicht von der Hand zu weisen: Die 5 Songs klingen nach Dreck, Staub, lauten Maschinen und Schweiß. Passend ist das Tempo eher schleppend.
Eigentlich machen die Jungs auch alles richtig, ich persönlich finde den Gesang etwas schwach. Da könnte erstens mehr Dreck, zweitens aber auch etwas mehr Volumen drin sein. Nichts desto trotz gefällt mir Westfalenwalze gut und die Jungs sind auf dem richtigen Weg. Wenn man jetzt noch etwas innovativer wird, dann wird das erste Album ein guter Rocker."

Wertung: 7/10 Punkten


| heavy-metal.de | 06/08/2009 | by Flo

||| link zum review